Über histHub

histHub ist ein Datenhub und Laboratory für Linked Open Data zu historischen Entitäten der Schweiz und erschliesst Daten zu historischen Personen, Sachen, Orten und Konzepten dank verschiedener Zugriffsformen und entwickelt Thesauri in drei Landessprachen sowie multilaterale Verlinkung der Daten inkl. Anreicherung mit Normdaten.

Das interdisziplinäre Kooperationsprojekt histHub der Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins, der Diplomatischen Dokumente der Schweiz, des Historischen Lexikons der Schweiz, des Schweizerdeutschen Wörterbuchs und des Portals der schweizerischen Ortsnamenforschung leistet einen Beitrag zur umfassenden Förderung von Linked Open Data zu historischen Entitäten aller Epochen und Regionen der Schweiz. Hauptziel von histHub ist der Aufbau einer Infrastruktur, welche die Produktion, Kuration und Nutzung von qualitativ hochstehenden Forschungsdaten über die Sprachgrenzen hinweg langfristig ermöglicht und fördert.

histHub entwickelt, betreut und verbreitet dringend benötigte digitale Open-Source-Werkzeuge, damit die Methoden und Technologien der Digital Humanities im Prozess der wissenschaftlichen Datenproduktion rechtzeitig zur Anwendung kommen. Es ist integraler Teil des Projekts, einen institutionellen Rahmen zu schaffen, der das langfristige Funktionieren von histHub sichert. Dank der offenen Projektanlage kann die Angebotspalette künftig um weitere digitale Werkzeuge und Projektpartner erweitert werden.

histHub wird im Rahmen des Programms «Wissenschaftliche Information: Zugang, Verarbeitung und Speicherung» durch swissuniversities gefördert.

In histHub erfolgt die gemeinsame Erarbeitung und Publikation von mehrsprachigen Thesauri (u.a. zu historischen Ämtern/Berufen/Funktionen und Ortstypen) mit Hilfe von Ontologien.
Eine breit gefächerte Produktionsumgebung dient der kollaborativen Datenproduktion, -verwaltung und -kuration. Bei der Auszeichnung der Daten erfolgt die Verknüpfung mit den in histHub definierten Referenzdaten.
histHub ermöglicht mit Metagrid das Erstellen und Verwalten von Link-Konkordanzen und realisiert die multilaterale Verlinkung der Daten der Projektpartner und weiterer Projekte.

Share